Paul II vom Forst

 
"Ich bin Paul und hätte gerne Nachkommen!"


Zuchtbuch – Nummer: 247/16, DGStB 73088
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Eltern:
Vater:
Elch vom Forsthaus Fasanerie
Mutter: Nixe von der Schelmelach
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Großeltern:
Cid von der Totenalb, Binse von der Feldhörn
Jerosch vom Entenstrich, Judy von der Schelmelach
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BTR:  
bestanden (2020, Heinitz, Saarland)
VJP:  71 Punkte (2016, Worms)
HZP:  150 Punkte (2017 Berus, Saarland)
VGP:  299 Punkte im 1. Preis (2020, Schlossvieppach, Thüringen)
VGP:  352 Punnkte im 2. Preis -ÜF- (2019, Ungarn)
VGP:  302 Punkte im 2. Preis -ÜF- (2019, Dannenfels, Rheinland-Pfalz)
Brauchbarkeit: (21.10.2017 bei der VJS)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zuchtschau: v/v = v (1. Platz, 2018, Lahr)
Wesenstest: WG 2/WF 1

Stockmaß: 69 cm
HD Untersuchung: B1
Gewicht: 38 kg

Paul ist ein sehr sozialverträglicher Hund (kann aber auch anders)!

Er hatte zwei Verletzungen durch einen Angriff vom Wildschwein, welche ausgeheilt sind.

 

Kontakt:
Ronny Pukallus
Krughütter Str. 59
66128 Saarbrücken
Mobil: 0160-96720449