BTR 2015

Die diesjährige Bringtreueprüfung fand, wie im letzten Jahr, im Forstrevier Langenkopf bei Neunkirchen-Heinitz im Saarland statt. Angemeldet waren diesmal vier Hunde, neben zwei Weimaranern auch zwei Labrador Retriever.

Im Gegensatz zu den ansehnlichen Wetterbedingungen zeigte die BTR wieder einmal ihre Tücken und Unwägbarkeiten und so fielen die Prüfungen für drei Hunde nicht wunschgemäß aus. Sie brachten ihre Füchse nicht zu Ihren Führern zurück und verpassten somit das Prüfungsziel.

Allein der Labrador Retrieverrüde „El Niño little Dragon from Firefighter“ mit seiner Führerin Karin Gödtel (links) wurde den Prüfungsanforderungen gerecht und konnte sich über Urkunde und Ehrenpreis freuen.

Trotz leicht gedrückter Stimmung im „Weimaranerlager“ fand diese Leistung neidlos die ihr zukommende Anerkennung.

Nach einem Leib und Seele stärkende Mittagessen vom Grill und dem festen Vorsatz, beim nächsten Mal das angestrebte Ziel zu erreichen, endete die Prüfung.

Unser Dank gilt neben den Prüfern und Helfern aus den eigenen Reihen dem ASV Heinitz, vertreten durch H. Wendel, die uns auch dieses Jahr gastfreundlich aufgenommen haben. Bedanken wollen wir uns auch bei H. Thom, der als Reviermitinhaber in bewährter Art die Revierbetreuung übernommen hat.